Qualität

Woran Sie erkennen, dass wir bei Kinderzeit Gute Zeit Qualität groß schreiben? Nun, man spürt sie einfach – so sagen uns zumindest die Eltern immer wieder. Wir freuen uns, wenn wir Sie bei einem unserer Kennenlerntage in die Atmosphäre eintauchen lassen und Sie überzeugen können.

Pädagogik im Kindergarten

Das Konzept von Dr. Maria Montessori und seine Umsetzung bei Kinderzeit Gute Zeit: 

  • Das Kind ist Baumeister seiner selbst, es bestimmt das Tempo seiner Entwicklung.
  • Nach dem Motto „Lasst mir Zeit“ kann es seine Entwicklungsaufgaben ohne äußeren Druck bewältigen.
  • Die vorbereitete Umgebung liefert dem Kind „Bausteine“, um seinem inneren Bauplan gerecht zu werden. Dies können Materialien, Impulse, Geschichten, Fragen und anderes mehr sein.
  • Seine Neugier auf die Welt wird geweckt und erhalten.
  • In freier Wahl kann sich das Kind entscheiden, womit es sich wie lange beschäftigen will, entweder alleine oder mit anderen zusammen. Dadurch kann sich das Kind ganz auf seine Aktivität einlassen und seine Aufmerksamkeit fokussieren.
  • Genaues Beobachten erlaubt es, sensible Phase bei einem Kind zu erkennen und es in seiner individuellen Entwicklung und Entfaltung zu unterstützen.
  • Die ErzieherInnen zeigen dem Kind durch ihr Vorbild positive Verhaltensweisen und Handlungsstrategien auf.
  • Keine Belehrung, sondern unterstützende Begleitung des Kindes auf seinem Lebensweg nach dem Leitspruch „Hilf mir, es selbst zu tun“. Dadurch lernt das Kind Verantwortung für sich und sein Verhalten zu übernehmen.
  • Eigenverantwortliches Handeln ermöglicht dem Kind, selbstbewusst auf die Welt zuzugehen.